Wikibibliographie ENCYCLEN

WIKINDX Resources

Book: ID no. (ISBN etc.):  3-8316-0609-9 BibTeX citation key:  frost.571
Frost Ingo (2006). Zivilgesellschaftliches Engagement in virtuellen Gemeinschaften : Eine systemwissenschaftliche Analyse des deutschsprachigen Wikipedia-Projektes. Berlin : Herbert Utz Verlag.
Added by: Laure Endrizzi 2006-10-31 17:31:31
Categories: 5. économie et modèles éditoriaux
Keywords: communauté de pratique, régulation, travail collaboratif, validation, wikipédiens
Creators: Frost
Publisher: Herbert Utz Verlag (Berlin)

Number of views:  1406
Popularity index:  11.8%

 
Abstract
Wikipedia hat sich in nur vier Jahren zur umfangreichsten internationalen Internetenzyklop√§die entwickelt: Es gelang genug Freiwillige zu motivieren, sich an diesem Projekt zu beteiligen und ein frei zug√§ngliches, mehrsprachiges, virtuelles Lexikon aufzubauen. Ingo Frost stellt Wikipedia aus Sicht verschiedener Wissenschaften vor und entwickelt einen eigenen Erkl√§rungsansatz, mit dem das Wikipedia-Ph√§nomen aus zivilgesellschaftlicher Perspektive beleuchtet wird. Bekannte Konzepte aus den Sozialwissenschaften wie Partizipation, Soziales Kapital und Soziales Vertrauen werden somit auf die virtuelle Gemeinschaft, die hinter Wikipedia steht, √ľbertragen.
Added by: Laure Endrizzi

 
Further information may be found at:
http://www-lehre.inf.uos.de/~ifrost/offiziell/frost2006_wikipedia.pdf

 
Notes

Added by: Laure Endrizzi

 
>

 

wikindx  v3.4.7 ©2006 VST v 1.0     |     Total Resources:  611     |     Database queries:  36     |     Script execution:  0.16859 secs

 


École normale supérieure de Lyon
Institut français de l'Éducation
Veille et Analyses
15 parvis René-Descartes BP 7000 . 69342 Lyon cedex 07
Standard : +33 (0)4 72 76 61 00
Télécopie : +33 (0)4 72 76 61 93